Feststellungserklärung Grundsteuer -
Ich erledige das f√ľr Dich!

Mit meiner Unterst√ľtzung zur Grundsteuer-Reform 2025 beh√§ltst Du als Eigent√ľmer den Durchblick – hole Dir jetzt Unterst√ľtzung.

Auf einen Blick

grundsteuer steuererklärung - das ist zu tun!

was √§ndert sich ab dem jahr 2022? - eine √ľbersicht

Hintergrund ist die am 1. Januar 2025 in Deutschland in Kraft tretende Grundsteuer Reform. Ab dem Jahr 2025 wird die Grundsteuer aller Immobilien und Grundst√ľcke neu berechnet. Vorab erfolgt bundesweit die Neubewertung des gesamten inl√§ndischen Grundbesitzes und die Feststellung der neuen Grundsteuermessbetr√§ge durch die Finanz√§mter.

Der alte Einheitswert wird verabschiedet und ersetzt durch den Grundsteuerwert. Dieser ermittelt sich grunds√§tzlich aus 3 Werten: Grundst√ľckswert, Steuermesszahl und Hebesatz der Gemeinden und Kommunen. Die Grundlage und die Berechnung der Grundst√ľckswerte mit denen derzeit die Grundsteuer festgesetzt wird sind v√∂llig veraltet. So kann es passieren, dass Nachbarn mit gleichen H√§usern und Grundst√ľcken, einen unterschiedlichen Einheitswert haben und damit unterschiedliche Grundsteuern zahlen ‚Äď ein klarer Versto√ü gegen das im Grundgesetz verankerte Gebot der Gleichbehandlung. Dies hat auch das Bundesverfassungsgericht so gesehen!

Das Ziel der Grundsteuerreform: Grundst√ľcke in gleicher Lage und mit gleicher Gr√∂√üe gleich besteuern!¬†

Als Grundst√ľckseigent√ľmer erh√§ltst Du m√∂glicherweise¬†in der ersten Jahresh√§lfte 2022 Post vom Finanzamt¬†und wirst aufgefordert, eine Grundsteuererkl√§rung f√ľr Dein Grundst√ľck oder Deine Immobilien abzugeben. Die Aufforderung zur Abgabe der Erkl√§rung kann¬†auch durch eine¬†√∂ffentliche Bekanntmachung¬†durch das Land¬†erfolgen.

erklärvideo vom ministerium - grundsteuerreform 2025

welche bundesländer haben welche regelungen zur Grundsteuer?

In den meisten Bundesl√§ndern wird der Grundst√ľckswert nach dem sogenannten ‚ÄěBundesmodell‚Äú berechnet. Anstatt des alten Einheitswertes wird der Wert anhand von Bodenrichtwert, Nettokaltmiete, Grundst√ľcksgr√∂√üe, Wohnfl√§che, Bebauungsart und Geb√§udealter ermittelt. Das ‚ÄěBundesmodell‚Äú gilt jedoch nicht √ľberall in Deutschland. 

Abweichende L√§ndermodelle haben Hamburg, Hessen und Niedersachsen entwickelt, in dem zus√§tzlich die Lage des Grundst√ľcks eine Rolle spielt. In Bayern und Baden-W√ľrttemberg z√§hlt vor allem die Grundst√ľcksfl√§che. Die Bundesl√§nder Sachsen und das Saarland haben das ‚ÄěBundesmodell‚Äú in gewissen Z√ľgen modifiziert. Welches Verfahren und welches Modell f√ľr Dich gelten wird, pr√ľfe ich f√ľr Dich sehr gerne.

honorar f√ľr die feststellungserkl√§rung grundsteuer

Auf Basis der voll digitalen Arbeitsweise kann ich Dir als Grundsteuer-Steuerberater ein Honorar von

ab 350,00 ‚ā¨ netto bzw. 416,50 ‚ā¨ brutto¬†

je Grundst√ľcksbewertung¬†abh√§ngig vom Arbeitsaufwand und Komplexit√§t des Falls anbieten mit einer schriftlichen¬†Honorarvereinbarung¬†gem√§√ü ¬ß 4 Abs. 1 StBVV. Auf Basis Deiner Angaben in der Auftragsanfrage √ľbersende ich Dir gerne ein individuelles Angebot! Die Vereinbarung einer h√∂heren oder niedrigeren Verg√ľtung als die gesetzliche Verg√ľtung nach der Steuerberaterverg√ľtungsverordnung (StBVV) ist m√∂glich, ¬ß 4 Abs. 4 StBVV.¬†Hier zum Vergleich: die gesetzlich vorgeschriebene Verg√ľtung nach ¬ß 24 Abs. 1 Nr. 11 bzw. 11a StBVV orientiert sich am Grundsteuerwert:

 

  • bis 250.000 ‚ā¨ Grundsteuerwert: √ľbliche Mittelgeb√ľhr nach StBVV entspricht 1.086 ‚ā¨ netto
  • bis 500.000 ‚ā¨ Grundsteuerwert: √ľbliche¬†Mittelgeb√ľhr nach StBVV entspricht 1.373 ‚ā¨ netto
  • bis 750.000 ‚ā¨ Grundsteuerwert: √ľbliche¬†Mittelgeb√ľhr nach StBVV entspricht 1.635 ‚ā¨ netto
  • bis 1.000.000 ‚ā¨ Grundsteuerwert: √ľbliche¬†Mittelgeb√ľhr nach StBVV entspricht 1.953 ‚ā¨ netto

Das Honorar der Kanzlei Deine Online Steuerberatung f√ľr den 7-j√§hrigen Bewertungsturnus k√∂nnen gering gehalten werden:¬†
heruntergerechnet betragen die j√§hrlichen Kosten ab 59,50 ‚ā¨ brutto!

 

In dem Honorar gemäß § 4 Abs. 1 StBVV enthalten ist:

vorgehensweise von deine online steuerberatung

Solltest Du meine Unterst√ľtzung als Grundsteuererkl√§rung Steuerberater in Anspruch nehmen wollen, ist das Vorgehen wie folgt: